Fernmeldekraftwagen

Rufname:
   Florian Südwest 17

Besatzung:
   0/1/6

Aufbauhersteller:
   Brunn GmbH

Baujahr:
   1986

Kennzeichen:
   PS - 2123




Das Fahrzeug des ehemaligen Fernmeldezuges Waldfischbach-Burgalben wurde nach Auflösung der Einheit durch den Landkreis Südwestpfalz übernommen. Heute dient es neben der Bereitstellung netzunabhängiger Feldkabeltechnik vorallem dem Aufbau von zusätzlichen Relaisstellen bei größeren Schadenslagen.

Im Jahr 2007 wurde die bislang vorhandene Feldkabeltechnik durch einen AWITEL-Gerätesatz ergänzt und auf den neuesten Stand gebracht.

Um der dezentralen Struktur der IUK-Einheit Rechnung zu tragen wurde im September 2008 der Standort des Fernmeldekraftwagens (FeKw) von Dahn zu uns nach Wallhalben verlegt.

Beladeliste FeKw

Funktechnik

  • 1 x Bosch FuG 8c
  • 1 x Bosch FuG 9c
  • 3 x Bosch FuG 10a
  • 2 x Bosch FuG 11b
  • 1 x Relaisstellenzusatz RSZ 4
  • 1 x Überleiteinrichtung 2m / 4m

 

Antennentechnik

  • 1 x 2m / 4m Kombiantenne
  • 1 x Antennenkurbelmast (mobil)
  • 1 x Halter für Antennenmast



Feldkabelbautechnik

  • 10x Trommeln Feldkabel á 800 m
  • 2 x 10er-Feldfernsprechvermittlung
  • 2 x Wahlzusatz für die Fernsprechvermittlung
  • 10x Feldfernsprecher
  • 1 x Werkzeugkoffer Elektro
  • 2 x Blitzschutz 10- paarig
  • 10x Blitzschutz 1- paarig
  • 1 x Anschlusskabel Blitzschutz 10 - paarig
  • 3 x Fernmeldebautasche
  • 4 x Kabelspulgerät + Kette + Kurbel
  • 1 x Satz Werkzeug Allgemein


Sonstiges

  • 1 x Stromerzeuger 1,6 KVA
  • 1 x 230V Kabeltrommel
  • 1 x Satz AWITEL ( 2x Awinap, 6x Awitel)
  • 1 x Satz Zubehör Awitel