Zur Wartung, Instandhaltung und Reparatur der Schläuche und Armaturen wurde im Feuerwehrhaus Wallhalben eine Schlauchwerkstatt eingerichtet. Die Schläuche werden nach jedem Gebrauch (Übung und Einsatz) gereinigt und anschließend geprüft. Dazu werden sie in einem Behälter vorgeweicht und dann durch die Schlauch Wasch-und Prüfanlage gereinigt und geprüft. Hier werden die Schläuche mittels Prüfpumpe bei bis zu 16 Bar Druck auf Dichtigkeit geprüft.

Defekte Schläuche können direkt vor Ort instandgesetzt werden.

                                                                                          Bild folgt