Zur Wartung, Instandhaltung und Reparatur der Atemschutzgeräte wurde im Feuerwehrhaus Wallhalben eine den örtlichen Anforderungen entsprechende Atemschutzwerkstatt eingerichtet, hier werden durch ehrenamtliche Gerätewarte Atemschutzgeräte -anschlüsse und Masken gereinigt, desinfiziert und geprüft. Ebenso können gesetzliche Prüfungen (wie zB. Halbjahresprüfungen) durchgeführt werden.